Behindertenbeauftragter

Behindertenbeauftragter bietet Rat und Hilfe an

Ein wichtiges Ehrenamt in Netphen ist wieder besetzt: Roman Hausicke ist neuer Behindertenbeauftragter für die Stadt Netphen.

Ziele des Beauftragten sind es, in Umsetzung gesetzlicher Grundlagen Menschen mit Behinderungen zu unterstützen, deren Benachteiligungen zu verhindern, Vorurteile zu beseitigen, Barrieren abzubauen sowie deren Teilhabe und die Inklusion zu fördern. Dieses gilt für alle Arten von Behinderungen, wie beispielsweise körperliche, geistige sowie seelische Behinderungen.

In der Sprechstunde unterstützt Roman Hausicke Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen bei ihren Fragen, Problemen und beim Schriftverkehr mit Behörden, Ämtern und anderen Stellen. Auch bei Widersprüchen von Bescheiden von Ämtern, Krankenkassen und anderen Stellen steht er den Bürgern aus Netphen bei. 

Der Raum ist barrierefrei mit dem Fahrstuhl erreichbar.

Kontakt:

Herr Roman Hausicke

E-Mail: r-hausicke@t-online.de 

Telefon: 0271 76793

Sprechstunde:

  • Dienstag, 02.04.2024, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Raum 2212
  • Dienstag, 07.05.2024, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Raum 2212
  • Dienstag, 04.06.2024, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Raum 2212
  • Dienstag, 02.07.2024, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Raum 2212
  • Dienstag, 06.08.2024, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Raum 2212
  • Dienstag, 03.09.2024, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Raum 2212
  • Dienstag, 01.10.2024, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Raum 2212
  • Dienstag, 05.11.2024, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Raum 2212
  • Dienstag, 03.12.2024, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Raum 2212